Elisabeth  Oelmaier          HEIL.ART


 

Schmerztherapie nach Liebscher-Bracht (LNB)

Schmerzen beeinflussen das Leben in allen Bereichen und verändern es oftmals grundlegend. Für jeden Menschen mit Schmerzen ist es der größte Wunsch, schnell von ihnen befreit zu werden.

Mit der LNB SCHMERZTHERAPIE nach Liebscher & Bracht können viele der heutigen Schmerzzustände bereits in der ersten Behandlung deutlich verringert oder auf einen Restschmerz reduziert werden. Diese Therapieform kommt ohne Medikamente und Operationen aus, und kann selbst bei austherapierten Fällen helfen. Der Schmerz wird auf natürliche Weise manuell behandelt; die Schmerzlinderung kann sehr schnell erreicht werden.

Es braucht für die Erhaltung der Schmerzreduktion die aktive Mitarbeit der Patientin / des Patienten, z.B. im genauen Erlernen und der Beibehaltung bestimmter Körperübungen. Mit diesen Übungen macht sich der / die Patientin auf Dauer immer unabhängiger von der Therapeutin, da er / sie selbst später damit bereits im Schmerzfrühstadium die Befindlichkeit deutlich verbessern kann.

 

Unterstützend zur Schmerztherapie nach Liebscher-Bracht sind auch:

·         Ernährungsumstellung

 

·         Klassische Homöopathie

·         Bearbeitung seelisch-geistiger Faktoren des Schmerzes

·         Selbstheilungsarbeit nach der Methode Wildwuchs

·         Anthroposophische Arzneimitteltherapie


 

 

e.oel(at)web.de

0241-95784411

  

HEILPRAKTIKER HOMÖOPATHIE SCHMERZTHERAPIE LIEBSCHER-BRACHT AACHEN ANTHROPOSOPHIE SELBSTHEILUNG WILDWUCHS Klassische Homöopathie Psychologie Begleitung Coaching Therapie 2018  |

HEILART | e.oel@web.de